Unsere Kontaktdaten
Der Weg zu uns
Karte Firma

zur Kartenansicht

Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden. Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

  • Space
  • Space

Finanzanalyse und Finanzplanung - Grundstein der Liquiditätsplanung

Leistungsfähigkeit durch Finanzanalysen erkennen

Die Finanzanalyse ist die Grundlage für die Erstellung einer Ist- und Soll-Situation. Sie gibt einem den entscheidenden Überblick über die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens. Dies ist dann sinnvoll wenn man sich fragt, ob man gut gewirtschaftet hat oder wie die  Leistungsfähigkeit aufgestellt ist. 

Gerade in Hinblick auf die künftige Erfolgsermittlung oder Zahlungsfähigkeit müssen diese Informationen dem Geschäftsinhaber rechtzeitig zur Verfügung stehen. Egal ob Kleinst-, Klein oder Einzelunternehmer. Kontrolle ist nicht immer etwas schlechtes. Es kommt auf den Nutzen an.

Finanzen im Blick durch strategisches Handeln und exaktes Planen

Ein Unternehmen ist ohne eine nachhaltige Finanzanalyse nicht gut aufgestellt, da keine aussagefähige Finanzplanung zustande kommt. Ohne eine Finanzplanung, der Grundstein einer Liquiditätsplanung, ist eine Einnahme- und Ausgaberechnung auf längere Sicht betriebswirtschaftlich nicht möglich.

Aus diesem Grunde sind die Finanzen bei mir im Focus. Bei der Planung schätzt man den Geldbedarf des Unternehmens für die nähere Zukunft. So werden zum Beispiel Kreditlinien frühzeitig vorbereitet. Die Planung ist das wichtigste Handwerkzeug, damit der Betrieb kurzzeitig zahlungsfähig bleibt. Daher biete ich die Finanzanalysen und Planung für das bessere Zahlenverständnis an. 

Finanzen entscheiden Monat für Monat

Finanzen entscheiden bei einem Unternehmen Monat für Monat, was im Folgemonat zu erledigen ist. Sei es, dass die Neukundenakquise verstärkt wird oder die eingegangen Aufträge schneller bearbeitet werden. Auf jeden Fall müssen eingehende Rechnungen und Forderungen bezahlt werden. Es ist wichtig, dass man die Finanzen im Blick hält.

Es ist anzuraten die Gangart - strategisches und exaktes Planen – umzusetzen, um das Unternehmen Leistungsfähig zuhalten. Banken und andere Geschäftspartner messen Ihr Unternehmen an die finanziellen Ergebnisse und damit auch die Bonität. 

Viele Kleinunternehmer denken noch, dass die Beurteilung eines Unternehmens, das Ergebnis nach GuV oder BWA ist. Allerdings reicht es nicht aus dadurch gewissen Leistungsmerkmalen zu erkennen. Die Leistungsmerkmale werden heute anhand verschiedener Kenngrößen bewertet.

Andere User suchen auch: